Startseite Knowledge Alles auf Grün? Was die neue Mobilität wirklich bringt

Alles auf Grün? Was die neue Mobilität wirklich bringt

von EntrepreneurRATGEBER

Wie funktioniert die Mobilität von morgen? Was bringt sie uns? Und wer wird das Rennen um das zukunftsweisendste Angebot machen? Wohin die Reise geht, hat der erste DUB Digital Think Tank aufgezeigt. Das Live-Event liefert den Stoff für die DUB UNTERNEHMER-Titelstory. Toyota-Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven prognostiziert darin dem Wasserstoff-Antrieb beste Zukunftsaussichten. Steven Peters, Leiter Artificial Intelligence Research bei Daimler, sieht in Künstlicher Intelligenz nicht die Lösung aller Probleme, aber ein äußerst effektives Werkzeug. Der “Automobilpapst” Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management, ruft einen Paradigmenwechsel mit völlig neuen Regeln für die Mobilitätsbranche aus. Und CEO Hannes Ametsreiter arbeitet mit Vodafone am Ausbau des 5G-Netzes – der Basis für autonomes Fahren.

Alle Ergebnisse des DUB Digital Think Tanks finden Sie in DUB UNTERNEHMER 4/2019 – erhältlich ab 23. August für 7,50 Euro am Kiosk und im Abo bei der DUB UNTERNEHMER-Akademie.

Noch mehr Content bietet das eigens zum Live-Event gelaunchte Digitalmagazin thinktank.dub.de. Mit Interviews im Video und als Podcast, Diskussionsrunden, Keynotes und den besten Bildern.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ), der Nachrichtensender n-tv und das DUB UNTERNEHMER-Magazin verleihen im Januar 2020 bereits zum dritten Mal den Deutschen Exzellenzpreis, um herausragende Leistungen zu würdigen. Schirmherrin ist DUB-UNTERNEHMER-Herausgeberin Brigtte Zypries, Bundeswirtschaftsministerin a. D. Sie legt den Fokus auf digitale Projekte. Entsprechend aufgestellt ist die hochkarätige Jury mit Mitgliedern wie Anna Alex, Gründerin von Outfittery, Birte Gall, Inhaberin von New Work Partners Berlin, und Christophe Hocquet, CEO Online Germany Brille24/EssilorLuxottica. Gemeinsam küren sie preiswürdige Unternehmen, Manager, Start-ups und Agenturen, die den digitalen Wandel mit “Exzellenz” vorantreiben. Wer Herausragendes geleistet hat, sollte sich jetzt bewerben – bis zum 1. Oktober 2019 unter deutscherexzellenzpreis.de.

Und es geht weiter: Mehr als 7.000 Teilnehmer haben bereits mit dem “Smart Company-Schnellcheck” der DUB UNTERNEHMER-Akademie den Status quo ihrer digitalen Transformation ermittelt. Zwölf wissenschaftlich fundierte Fragen, entwickelt von Wirtschaftsprüfern und Hochschulprofessoren, sind zu beantworten. Zeitfaktor: zirka fünf Minuten. Kosten: keine. Ganz im Gegenteil: Wer mitmacht, bekommt eine kostenfreie Analyse des DUB Akademie-Partners KPMG im Wert von 500 Euro und hat die Chance, “Arbeitgeber der Zukunft” zu werden. Mitmachen unter http://DUB.de/schnellcheck.

(ots)

Bildquellen

  • Alles auf Grün? Was die neue Mobilität wirklich bringt: obs/Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH/JDB MEDIA

Passende Beiträge